Willkommen beim NABU Barmstedt

 

Wir machen Naturschutz im Südwesten Schleswig-Holsteins

 

Ene plattdüütsche Geschicht

Schreven vun Manuela Kiesling ut Barmstedt in Juli 2019

 

Wo schöön is doch uns Natur – wenn wi se loten

 

Jümmers, wenn ik bi Aldi langs na de Au föhr, denn denk ik mi, dat de Stadt de Randstriepens dor ook mol wedder meihen kann. Süht ja alles so wild un towussen ut. Nich schöön för dat Stadtbild. An de Au is so’n lütt bit meiht worrn, ja. Man de Rest?

 

Denn harr ik in uns Blatt vun en Spazergang langs de Au mit uns NABU leest. Den heff ik mitmookt un nu seh ik de Sook anners.

 

Dat hett duert, bit dat de NABU de Stadt övertügen kunn, nich de heele Randstriepens aftomeihen, sonnern bannig veel stohn to loten, dormit de lütten Inseketen en Tohuus hebbt. Wat dor allens kreucht un fleucht harr ik gor nich wuss. Bottervagels un Nachfalters, vun de ik noch nie nich hört heff, tummeln sick dor mit Fleegen, Immen un Hummeln.

 

Un denn all de Planten: Mädesüß mit en wunnerboren Duft, Dost mit sien fiene Blöten, de Plattarf, de mit ehr geelen Blöten lücht, de mannshoge Distel, de all vun wieden op sick opmarksam mookt un, un, un. Ik heff gor nich wusst, dat en dor so veel to sehn kriegt.

 

So veel Natur mitten in uns Stadt. Dat is grootordig! Wi leest so veel, dat uns Insekten jümmers weniger ward. Hier bi uns geevt wi de Natur en echte Chance. Bi uns is dat nich to laat. Ik bün stolt op all, de dor Andeel an hebbt.

 

Wenn ik nu mien Törn dör Barmstedt dreih, denn heff ick dat jümmers in’n Achterkopp un seh dat allens mit annern Oogen. Probeert dat doch ook mol ut – de reinste Meditation ….


Weg an der Krückau in Barmstedt
Weg an der Krückau in Barmstedt

Für Mensch und Natur

Der NABU Barmstedt gehört zum Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU. Unsere Gruppe schließt sich dem Leitgedanken unseres Verbandes an und möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

 

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen.

 

In diesem Jahr bieten wir wieder einige naturkundliche Exkursionen  in die Natur und Vorträge zu Naturthemen  an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen.

 

Wir freuen uns auf Sie!


Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur in Barmstedt und Umgebung aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unserem Stammtisch vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim 1. Vorsitzenden oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.